Lindsey Stirling - Die Seiten für Fans

Hallo Lindsey Fans,

 

ich weiß nicht, was man mehr an dieser Frau bewundern sollte. Wie sie wie vom Teufel besessen (und das ist positiv gemeint) mit ihrer Geige über die Bühne weht oder wie sie Schicksalsschläge wegsteckt wie den Tod ihres Vaters Stephen im Januar  2017 oder des Bandmitglieds "Gavi" Jason Gaviati, der nach kurzem Krankenhausaufenthalt leider auch verstarb. 

 

Ich finde das Mädel aber so oder so einfach nur genial und habe mir alleine in 2017 VIER Konzerte von ihr angesehen.  Auch auf die Gefahr hin, dass im Freundeskreis behauptet wird, das bzw. ich wäre "etwas verrückt". Damit kann ich leben.

 

Man könnte jetzt sagen "ist doch immer das Gleiche" - Stimmt! Aber nie DAS SELBE:)

 

2016 in Calgary war ich schon begeistert von ihrer Musik und Performance, die sie auf die Bühne bringt, aber dieses Jahr in Kopenhagen, Straßburg, Stuttgart und Krakau hat in jeder Hinsicht den Vogel abgeschossen.  Begleitet von Keyboarder Kit Nolan und Drummer Drew Steen entführte Lindsey "hoch professionell in surreale Traumwelten" (Zitat Frankfurter Neue Presse)

 

Geht einfach auf die Unterseiten oder scrollt nach unten und überzeugt euch davon...hier findet ihr Ausschnitte aus den Konzerten in Krakau, Kopenhagen, Straßburg, Calgary und Stuttgart im Rahmen der Brave Enough Tour 2016/2017 sowie eine kleine Bilderserie.

 

Cincinnati 2018
Cincinnati 2018

Lindsey mit "Mirage" in Cincinnati im Juli 2018 (alle Rechte bei Lindsey Stirling)

Question and answer in Cincinnati, Juli 2018
Question and answer in Cincinnati, Juli 2018

Bilder der Tour (Cincinnati Riverbend Music Center) 2018

Meet and greet in Asbury Park während der Warmer in the winter Tour
Meet and greet in Asbury Park während der Warmer in the winter Tour
"Warmer in the winter" Tour
"Warmer in the winter" Tour

Momentaufnahmen der "Warmer in the winter" Tour 2017 aus Asbury Park und New York City

Eine von Lindsey´s Geigen:

 

 

Kurz vor dem

Soundcheck in

Kopenhagen

Lass dir von niemandem vorschreiben wie du dich zu fühlen hast (Zitat Lindsey Stirling)

 

"Die Geige ist meine Stimme. Sie hilft mir, mich ausdrücken zu können"

 

"The credit belongs to the man who is actually in the arena"

 

"Everybody has a life to live, has to share gifts"

 

"And even if you scared you are stronger than you know" (Something wild, feat. Andrew McMahon In the Wilderness)

Calgary Jubelee Auditorium zusammen mit  Carah Faye
Calgary Jubelee Auditorium zusammen mit Carah Faye
Tauron Arena (Krakau/Polen)
Tauron Arena (Krakau/Polen)

Krakau 2017: (Folge dem Link zu den Videos)

 

Das einzige von den Konzerten, die ich besucht hatte, bei dem ich kein Meet and greet hatte. Ja, schade.

 

Da ich aber schon zwei Stunden vor Konzertbeginn vor der Tauron-Arena stand und mir den Allerwertesten abfror (wer schön sein will, muss leiden) hatte ich einen sehr guten Platz in der zweiten Reihe vor der Bühne. Dem netten Polen vor mir an dieser Stelle noch mal ein herzliches Dankeschön fürs "Durchlassen".

Porsche Arena Stuttgart
Porsche Arena Stuttgart

Stuttgart 2017: (Folge dem Link zu den Videos)

Eigentlich haben wir (ich und noch ein "Superfan", der mit mir vor der Porsche Arena wartete) nur den Tourbus von Lindsey im Auge gehabt.

Den dafür aber ständig und er hat sich schon fast ins Auge eingebrannt.

Immer in der Hoffnung, dass sich Lindsey mal zeigen würde. Es war bitterkalt aber was tut man nicht alles.

 

Wir konnten es dann kaum glauben, als Lindsey  tatsächlich "livehaftig" und in Räuberzivil auf uns zukam. Wie Teenies, die gerade kreischend eine Boygroup a la One Direction (meine Tochter weiß was ich meine) entdecken, lag eine leicht spürbare Nervosität in unseren Stimmen.

 

Wir haben ihr versprochen, die Bilder von uns und ihr nur für den "Eigenbedarf" zu nutzen und nirgendwo hochzuladen. Versprochen ist versprochen. Das sind reine private Bilder oder wie der Franke sagt "Selfies" und für die Ewigkeit. Lindsey...ein Mann ein Wort...eine Frau ein Wörterbuch;)

 

DR Koncerthuset (Kopenhagen/Dänemark)
DR Koncerthuset (Kopenhagen/Dänemark)

 

 

Kopenhagen 2017: (Folge dem Link zu den Videos)

Im Gegensatz zu Stuttgart, Krakau und Straßburg mehr ein "Wohnzimmerkonzert".

 

Die Bühnenshow weniger spektakulär (was an der kleinen Bühne lag) aber trotzdem genial.

 

Soundcheck in Kopenhagen
Soundcheck in Kopenhagen

Straßburg 2017: (folge dem Link zu den Videos)

 

 

Wie in Stuttgart, Kopenhagen und Krakau hat sie musikalisch und physisch alles gegeben. Man geht aus der Halle mit dem Eindruck "Das hat sich mal wieder gelohnt".

 

Kleiner Tipp, solltet ihr mal die Konzerthalle "Zenith" in Straßburg besuchen. Es waren mehrere tausend Zuschauer in der Halle. Aber nach dem Konzert...kein einziges Taxi zu sehen. In Deutschland undenkbar.

Ich bin dann zu Fuß durch die Straßburger Vororte gewatschelt. In einem Hotel habe ich mir dann ein Taxi rufen lassen sonst würde ich wahrscheinlich heute noch irgendwo in Straßburg umherirren.

Konzerthalle "Zenith" in Straßburg
Konzerthalle "Zenith" in Straßburg

Die Videos und Bilder auf dieser Seite stammen alle von Norbert Schlenk

Die Musikrechte liegen natürlich bei den jeweiligen Labels bzw. Lindsey Stirling. Sollten Einwände gegen die Veröffentlichung bestehen, bitte ich um kurze Mitteilung. Ich werde die Videos und/oder Bilder sofort entfernen.