Straßburg im Elsaß stand schon lange auf meiner Wunschliste. Durch das Konzert von Lindsey Stirling ergab sich eine geniale Kombi aus Kultur und Sightseeing. 

 

Straßburg ist sehr überschaubar.

Quartiere dich einfach in der Nähe des Stadtteils Petit France ein, dann bist du jeweils einen Steinwurf von den Hauptsehenswürdigkeiten entfernt.

 

Zum Münster etwa 10 zügige Gehminuten und Petit France selbst ist ein kleines Stück mittelalterliches Frankreich mit vielen Bierkneipen, Tavernen und Restaurants. Bei den Restaurants musst du um die Mittagszeit damit leben, dass sie "nur trinkende" Gäste ungern oder gar nicht annehmen. Ein Mittagessen sollte also immer dabei sein.

 

Einzig zum Europaparlament läufst du, von Petit France aus gesehen, etwas länger.

 

Ich war etwa 40 Minuten unterwegs. Aber der Weg dorthin entlang des Flusses Ile ist alles andere als langweilig. 

Viel Fachwerk und viel Mittelalter in Petit France
Viel Fachwerk und viel Mittelalter in Petit France
Ponte de Couverts (die gedeckten Brücken in Petit France)
Ponte de Couverts (die gedeckten Brücken in Petit France)
Was die Raben für den Tower von London sind die Störche für Straßburg
Was die Raben für den Tower von London sind die Störche für Straßburg

Ansichten von Straßburg (Vergrößerung durch Klick auf das Bild)

Straßburg im Dia-Slider: Pfeiltaste klicken oder mit  8 Sekunden pro Bild vorüberziehen" lassen