Kommentare: 0

New York bei Nacht:

New York bei Nacht ist einfach atemberaubend.

Du hast mehrere Möglichkeiten, die Metropole so zu erleben.

 

Rauf aufs Empire State Building (ist bis 2 Uhr nachts geöffnet), rauf aufs Rockefeller Center (von dort siehst du dann das beleuchtete Empire State Bld.), runter zur Brooklyn Bridge (besser gesagt in den kleinen Brooklyn Park und dort das klassische Fotomotiv mit der Brücke im Vordergrund aufnehmen), rein in eine der vielen Rooftop Kneipen und Restaurants oder wer die Kohle dafür hat mit dem Helikopter über Manhattan (man muss nicht alles haben aber toll wäre das schon mal).

 

Hier aber New York bei Nacht und in schwarz/weiß: