Kommentare: 0

Liberty Island:

Ich will mich gar nicht damit aufhalten, wann die Lady Liberty nach Amerika kam oder wer sie dorthin gebracht hat...

Fakt ist, du kannst rund um DAS Wahrzeichen New Yorks mit der Fähre der Staten Island Company fahren.

Die kostet nix (wirklich) und fährt normalerweise alle 15-30 Minuten (je nach Saison) da fährst du aber NUR vorbei. Für Aufnahmen reicht das allemal.

 

Oder du kaufst dir ein Ticket der Statue Cruise für ca. 15,- € und besuchst Liberty Island (ohne Zugang zur Krone, die kostet extra) und stattest danach noch inklusive Ellis Island einen Besuch ab.

Den Ort, auf den die ersten Siedler ankamen.

 

 

Lasst euch von diversen Kartenhaien auf dem Festland kein X für ein U vormachen. Die wollen euch einreden ihr würdet ohne IHRE Tickets auf Liberty Island nur in einer Menschenmasse stehen und nichts sehen. Völliger Blödsinn, das Eiland ist groß genug, damit sich niemand auf die Füße tritt.

 

 

Die Lady of Liberty (Liberty Island) im Slider: