Temple Bar und seine Umgebung (Halfpenny Bridge, O´Connell Street)

Kopfsteinpflaster, Pubs, Cafes, pure Lebensfreude - das ist Tempel Bar - DAS Ausgehviertel Dublins.

 

Straßenmusiker an allen Ecken und Enden.

...und die Iren nehmen es - Gott sei Dank - sehr genau mit den Eintritten in die diversen Pubs. 

Unserer Vanessa - 13 Jahre alt - wurde nur tagsüber der Zugang zu vielen der Lokale gewährt.

 

 

Molly Malone - Fischverkäuferin. Oft besungen.
Molly Malone - Fischverkäuferin. Oft besungen.