Place de la Concorde:

Der Place de la Concorde, etwa 30 Gehminuten oder 5 Metrominuten vom Place Charles de Gaulle entfernt, ist ein grandioser Platz. Hier drehen alljährlich die Cracks der Tour de France ihre Runden.

 

Der Place de la Concorde ist der größte Platz von Paris.

Über 1000 Personen wurden hier im 18. Jahrhundert hingerichtet. Darunter so berühmte Namen wie König Ludwig XVI, Marie Antoinette, Danton, Robespierre.

 

Blickfang des Platzes ist der Obelisk aus Luxor mit über 20 Meter Höhe. Ein Geschenk der Ägypter.

 

Links und rechts des Obelisken befinden sich der Brunnen der Meere und der Brunnen der Flüsse

 

Metrostation: Concorde

Durch den Jardin de Tuillerie kommst du in gemütlichen 25 Minuten Fußweg direkt zu Louvre.

Der Garten bildet sozusagen eine Gerade zwischen dem Obelisken aus Luxor, den du auf dem Place de la Concorde findest und der Louvre Pyramide bzw. dem Eingang zum wohl bekanntesten Museum der Welt.

Im Tuilleriengarten - zwischen Place de la Concorde und Louvre
Im Tuilleriengarten - zwischen Place de la Concorde und Louvre

Wenn du vom Place de la Concorde auf Höhe des Obelisken geradeaus durch den Park der Tuillerien läufst, kommst du nach ca. 20 Minuten gemütlicher Laufzeit direkt zum Louvre

Place de la Concorde
Place de la Concorde