Aquaventure Wasserpark

Der Aquaventure Wasserpark gehört zu den größten seiner Art im nahen und mittleren Osten.

 

Das riesige Areal ist quasi ein Teil des Hotels Atlantis, das auf die künstlich angelegte Palmeninsel Palm Jumeirah gebaut wurde.

Nicht-Hotelgäste müssen einige Dirham hinblättern, wenn sie den Park mit all seinen Möglichkeiten der Freizeitgestaltung besuchen möchten. Als Familie haben wir so knapp 200,- € bezahlt. Da ist dann aber auch der Eintritt zum Aquarium mit dabei.

 

Wir sind mit dem Taxi hin gefahren, weil die Entferung von unserem Hotel so ca. 40 km betrug. Du kannst aber auch die Metro nehmen bzw. mit der Monorail dann die letzten Meter übersetzen.

Ist halt immer die Frage, ob du dir das mit Badetaschen und sonstigem Gepäck antun willst. Das Taxi kostete umgerechnet mal knapp 10,- € und du hast keinen Stress. 

 

Im Aquaventure kannst du auch mit Delfinen schwimmen.

Wir haben das nicht gemacht. Wenn, dann wäre das u. U. was für die Kids gewesen, aber so richtig Lust hatte keiner darauf.

 

Es gibt in Dubai übrigens mehrere Möglichkeiten, mit den Meeressäugern ein paar Runden zu schwimmen. Macht euch mal in der Fachliteratur zu Dubai schlau. Billig ist das allerdings nicht - das Schwimmen - nicht die Literatur.

 

Für Hotelgäste ist der Eintritt im Aquaventure übrigens kostenlos. 

 

 

 

Azteken-Rutsche im Aquaventure Wasserpark
Azteken-Rutsche im Aquaventure Wasserpark

Vom Aquaventure habe ich nicht zu viele Bilder.

Grund: Bei einem kurzen Aufenthalt in einem der Pools hat es sich meine Frau nicht nehmen lassen, mir und vor allem der Kamera einen Schwall Wasser zu verpassen und das verkraftet die beste Nikon nicht.

 

Es dauerte etwas, bis sich die Technik der Kamera und vor allem ich mich wieder (frustmäßig) erholte und dazwischen habe ich ein paar kurze Videos reingeschoben. 

Hat ein bisschen was von Disneyland, macht aber riesigen Spaß.

Wenns nur nicht so heiß gewesen wäre:)

 

Es ist Tatsache: Ohne Badelatschen kannst du dich hier - zumindest im September - nicht bewegen. Du läufst 20 Meter und denkst, der Teufel macht dir unter den Füßen Feuer. Nicht auszuhalten, auf den Steinen ohne Sandalen zu gehen. Also nicht vergessen - lebenswichtig, es sei denn, du legst dich in den Liegestuhl und rührst dich stundenlang nicht.

Ein Bild vom Atlantis zu machen gestaltet sich vor dem Ausgang des Aquaventure schwierig. Du kommst nicht so wirklich in die Nähe des riesigen Hotels. Jeder Winkel ist irgendwie abgeschirmt. Der Taxifahrer hat dann allerdings auf der Rückfahrt kurz gehalten, damit ich ein Bild machen konnte. Er meinte, er hätte sich das schon gedacht. Ich brauchte gar nichts zu sagen, er hat einfach gehalten:)

Scheinbar war ich nicht der Erste, der ein Foto von einem der zzt. bekanntesten Hotels der Welt machen wollte.Toll reagiert vom Fahrer, wie ich finde.


So lässt sichs aushalten
So lässt sichs aushalten

Hinüber zum Hotel Atlantis. Mit dem Auto, Taxi oder Bus oder bequem und stressless mit der Monorail, deren Trasse du links oben erkennen kannst.